Capella schwafelt
 



Capella schwafelt
  Startseite
    Schreiben
    Musical
    Hexenhaus
    Ansichtssache
    Reisen
    Durcheinanderes
  Über...
  Archiv
  Kontakt

Links
  Mein neues Blog
  Meine Homepage
  Orientierungslauf
  Laufen aktuell
  Christians Runblog
  Des Greenhörnchens Weblog


https://myblog.de/capella

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Riech mal, es wird Frühling!

Dass es endlich Frühling wird (jedes Jahr ein langersehntes Ereignis, zumindest für mich, die ich ja Winter nicht wirklich leiden mag), merke ich nicht so sehr am Datum und auch nicht unbedingt am Wetter. Am meisten merke ich das am Geruch. Es ist nichtmal ein ganz konkreter Geruch, es ist vielmehr so, dass es draußen endlich überhaupt wieder nach etwas riecht: Erde, Gras, frischgeschnittene Tannenzweige (bei uns auf dem Grundstück war heute ein Gärtner da), Mist auf den Feldern und so weiter. Ich weiß nicht, ob man das alles im Winter nicht riecht, weil es zu kalt ist oder weil es von Schnee zugedeckt ist oder weil man immer einen Schal vor dem Gesicht hat. Mir fällt nur immer im Frühjahr auf, dass die Gerüche wieder da sind und wie sehr ich sie vermisst habe.

Die zweite Sache, die wirklich Frühlingsgefühle in mir auslöst, ist das Zwitschern der Vögel. Nicht nur die Krähen und die deprimierten Amseln, die auch im Winter schonmal ein Krah oder Twit von sich gegeben haben, sondern die vielzitierte ganze Vogelschar. Und alle haben sie eine Menge zu sagen, im Moment, sei es, dass sie ihre Reiseerlebnisse von weiten Flugreisen zum Besten geben oder dass sie sich mit ihren Kollegen über die besten Nistplätze austauschen, da schallert ein Tirili und Trällera und Kiwitt aus den Bäumen und von den Dächern, dass es eine wahre Freude ist.
22.3.06 17:32
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung